Datenschutz

Informieren Sie sich hier über unsere Datenschutzrichtlinien

 

Mastercard Datenschutzerklärung für Priceless® Specials - DEUTSCHLAND

Datum des Inkrafttretens: 05.05.2018

Mastercard Europe SA, ihre verbundene Unternehmen und andere Unternehmen in der Mastercard-Unternehmensgruppe (zusammen „Mastercard“, „wir“, „uns“ oder „unser“) achten Ihre Privatsphäre.

Diese Datenschutzerklärung ist für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten maßgebend, die im Kontext von Mastercard auf Priceless Specials („Priceless Specials“) erfasst werden. Diese Datenschutzerklärung deckt die Erfassung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch Mastercard im Zusammenhang mit anderen Programmen, durch Dritte auf anderen von Mastercard gekennzeichneten Webseiten, durch Aussteller Ihrer Mastercard (z. B. Ihre Bank), oder anderer Informationen oder Mitteilungen, die sich außerhalb von Priceless Specials auf Mastercard beziehen, nicht ab.

Diese Datenschutzerklärung beschreibt die Arten der personenbezogenen Daten, die wir im Zusammenhang mit Priceless Specials erheben, die Zwecke, für die wir die personenbezogenen Daten erheben, die anderen Parteien, an die wir diese Daten weitergeben können, sowie die Maßnahmen, die wir zum Schutz der Datensicherheit ergreifen. Diese Datenschutzerklärung informiert Sie auch über Ihre Rechte und Wahlmöglichkeiten hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und wie Sie uns erreichen können, um Ihre Kontaktdaten zu aktualisieren oder Antworten auf Fragen zu bekommen, die Sie über unsere Datenschutzpraktiken haben.
Ihr Besuch der Priceless Specials-Webseite und Ihre Teilnahme am Programm unterliegen dieser Datenschutzerklärung und unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Weitere Informationen über die Mastercard-Datenschutzpraktiken finden Sie in der Mastercard – Globalen Datenschutzerklärung unter https://www.mastercard.de/de-de/datenschutz.html.

1. Personenbezogene Daten, die wir erheben können


Wir können die folgenden personenbezogenen Daten erheben:

  • Anmeldeinformationen, Kontaktdaten und Zahlungskartennummern.
  • Transaktionsdaten, die von Finanzinstituten bereitgestellt werden.
  • Mittels Cookies und anderer ähnlicher Technologien erhobene Daten in Bezug auf Ihre Nutzung von Priceless Specials.

2. Wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen können


Wir können Ihre personenbezogenen Daten für nachfolgende Zwecke nutzen:

  • Kommunikation mit Ihnen.
  • Bereitstellung, Verbesserung und Entwicklung von Priceless Specials.
  • Schutz vor Betrug, Sicherstellung von Schutz und Sicherheit..
  • Versand von Marketingmaterialien an Sie.
  • Versand von individualisierten Inhalte an Sie.
  • Durchführung von Datenanalysen.
  • Durchsetzung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Einhaltung unserer rechtlichen Verpflichtungen.

3. Wie wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben


Wir können Ihre personenbezogenen Daten übermitteln an:

  • Den Hauptsitz von Mastercard in den Vereinigten Staaten, unsere verbundenen Unternehmen und andere Unternehmen innerhalb der Unternehmensgruppe von Mastercard.
  • Unsere Serviceanbieter, die in unserem Namen und Auftrag handeln.
  • Andere Teilnehmer im Zahlungssystem, einschließlich Finanzinstitute und Händler.
  • Dritte für Überwachung und Prävention von Zahlungskartenbetrug oder für andere rechtmäßige Zwecke.
  • Dritte im Fall eines Verkaufs oder einer Übertragung unseres Geschäfts oder unserer Vermögensgegenstände.

4. Ihre Rechte und Wahlmöglichkeiten


Gemäß geltendem Recht haben sie Anspruch auf:

  • Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten zu nehmen, Berichtigung Ihrer personenbezogener Daten, der Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten zu widersprechen oder diese Verarbeitung einzuschränken oder die Löschung Ihrer personenbezogener Daten zu fordern.
  • die personenbezogenen Daten, die Sie uns überlassen haben, zu erhalten, um diese an ein anderes Unternehmen zu übermitteln.
  • Jede von Ihnen erteilten Einwilligungen zurückzuziehen;
  • Wenn die entsprechende Möglichkeit besteht, eine Beschwerde bei der für Sie zuständigen Aufsichtsbehörde einzulegen.

Wenn Sie im EWR oder in der Schweiz ansässig sind, können Sie Ihre Rechte mithilfe des Portals „My Data Center“ von Mastercard ausüben. Sie können auch einen Antrag stellen, wie im Abschnitt „Wie Sie uns erreichen“ beschrieben.

5. Wie wir Ihre personenbezogenen Daten schützen


Wir betreiben angemessene Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen und bewahren diese nur für einen begrenzten Zeitraum auf.

6. Datenübermittlung


Wir können Ihre personenbezogenen Daten nach Maßgabe unserer verbindlichen internen Datenschutzvorschriften und anderer Datenübertragungsmechanismen in Länder außerhalb des EWR, wie etwa in die USA, übermitteln.

7. Funktionen und Verknüpfungen zu anderen Webseiten


Sie können sich entscheiden, gewisse Funktionen zu nutzen, für die wir Partnerschaften mit anderen Unternehmen eingegangen sind, die unabhängig von Mastercard handeln.

8. Aktualisierungen dieser Datenschutzerklärung


Diese Datenschutzerklärung kann regelmäßig aktualisiert werden, um Änderungen in unseren Datenschutzpraktiken wiederzugeben.

9. Wie Sie uns erreichen


Sie können uns eine E-Mail an folgende Adresse schicken: privacyanddataprotection@mastercard.com. Wenn Sie im EWR oder in der Schweiz ansässig sind, können Sie das Portal „My Data Center“von Mastercard nutzen, um Ihren Antrag auf Ausübung Ihrer Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten einzureichen.

Weitere Informationen zu den Datenschutzpraktiken von Mastercard in anderen Zusammenhängen entnehmen Sie bitte unserer Globalen Datenschutzerklärung auf https://www.mastercard.de/de-de/datenschutz.html

Für alle weiteren Fragen zu Ihrer Mastercard-Karte und Ihren Einkauf müssen Sie sich an die ausstellende Bank bzw. den teilnehmenden Händler wenden. Informationen dazu, wie Sie diese erreichen können, finden Sie auf deren jeweiligen Webseiten.