You have already submitted an order

Lorem dipsum ipsum dolor sit ament solor etc etc etc

Mastercard-Datenschutzerklärung für die Einstellung von Priceless Specials

Datum des Inkrafttretens: [03.07.2020].

  1. Personenbezogene Daten, die wir erheben können
  2. Wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen können
  3. Wie wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben
  4. Ihre Rechte und Wahlmöglichkeiten
  5. Wie wir Ihre personenbezogenen Daten schützen
  6. Datenübermittlungen
  7. Aktualisierungen dieser Datenschutzerklärung
  8. Wie Sie uns kontaktieren können

Mastercard Europe SA, ihre Tochtergesellschaften und andere Unternehmen in der MastercardUnternehmensgruppe (zusammen „Mastercard“, „wir“, „uns“ oder „unser“) respektieren Ihre Privatsphäre.

Diese Datenschutzerklärung für die Einstellung von Priceless Specials (die „Datenschutzerklärung“) ist für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten maßgebend, die im Zusammenhang mit der Einstellung des Priceless Specials-Bonusprogramms von Mastercard in Deutschland, einschließlich des Portals zur Einlösung von Coin Guthaben unter https://specials.mastercard.de/datenschutz („Einstellung von Priceless Specials“), erhoben werden. Diese Datenschutzerklärung deckt nicht die Erhebung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch Mastercard im Zusammenhang mit anderen Programmen, durch Dritte auf anderen von Mastercard gebrandeten Webseiten, durch den Aussteller Ihrer.

Mastercard (z. B. Ihre Bank), oder andere Informationen oder Mitteilungen, die sich außerhalb dieser Datenschutzerklärung auf Mastercard beziehen, ab. Diese Datenschutzerklärung deckt nicht die Verarbeitung personenbezogener Daten über Sie, die wir als Teil des Priceless Specials-Programms zuvor erhoben haben, ab. Diese wird von der Priceless Specials-Datenschutzerklärung abgedeckt, die unter www.mastercard.de/de-de/datenschutz/datenschutzerklaerung-pspecials.html verfügbar ist.

Diese Datenschutzerklärung beschreibt die Arten von personenbezogenen Daten, die wir im Zusammenhang mit der Einstellung von Priceless Specials erheben, die Zwecke, für die wir die personenbezogenen Daten erheben, die anderen Parteien, an die wir diese Daten weitergeben können, und die Maßnahmen, die wir zum Schutz der Daten ergreifen. Sie gibt Ihnen auch Auskunft über Ihre Rechte und Wahlmöglichkeiten im Hinblick auf die personenbezogenen Daten und wie Sie uns erreichen können, um Ihre Kontaktdaten zu aktualisieren oder Antworten auf Fragen zu bekommen, die Sie eventuell über unsere Datenschutzpraktiken haben.

Ihr Besuch des Einlösungsportals für die Priceless Specials und Ihre Teilnahme am Gewinnspiel unterliegen dieser Datenschutzerklärung und unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Priceless Specials. Weitere Informationen über die allgemeinen Datenschutzpraktiken von Mastercard finden Sie in der Globalen Datenschutzerklärung von Mastercard unter https://www.mastercard.de/de-de/datenschutz.html.

 

1. Personenbezogene Daten, die wir verarbeiten können

Wir können die folgenden personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Einstellung von Priceless Specials verarbeiten:

  • Personenbezogene Daten, die Sie zur Bestätigung Ihrer Identität bereitstellen, unter anderem etwa Ihren Namen, Ihr Geburtsdatum, Ihre Kontaktdaten, Ihre persönliche Kontonummer oder die Informationen, die Sie im Zusammenhang mit Ihren Aktivitäten im Rahmen des Priceless Specials-Programms bereitstellen. Unsere Beauftragten können darüber hinaus darum bitten, Kameraaufnahmen Ihres Ausweisdokuments einzusehen, , wenn Sie mit Ihnen sprechen, damit sie Ihre Identität bestätigen können. Wir speichern diese Informationen allerdings nicht – sie werden nur von unseren Beauftragten eingesehen.
  • Ihre neue E-Mail-Adresse, wenn Sie die E-Mail-Adresse, die Sie zur Registrierung für das Priceless Specials-Programm bereitgestellt haben, nicht länger verwenden möchten;
  • Ihre persönliche Kontonummer und Transaktionsdetails, um Ihr Coin Guthaben zu berechnen;
  • Ihre eindeutige Benutzer-ID (Unique User ID, „UUID“) und Informationen, die über Webserver-Protokolldateien erhoben wurden, wie etwa die gehashte IP-Adresse, den Standort der IP-Adresse, Informationen zu Aktivitäten, die auf der Priceless Specials-Webseite und dem Einlösungsportal für die Einstellung ausgeführt werden (Aktivitätstyp), sowie Datum und Uhrzeit der Aktivitäten.

Darüber hinaus können wir andere personenbezogene Daten über Sie speichern, die wir zuvor im Rahmen des Priceless Specials-Programms erhoben haben (weitere Informationen finden Sie unter www.mastercard.de/de-de/datenschutz/datenschutzerklaerung-pspecials.html).

Erfahren Sie Mehr

 

2. Wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen können

Wir können Ihre personenbezogenen Daten für nachfolgende Zwecke nutzen:

  • Kommunikation mit Ihnen über die Einlösung von Coins oder damit verbundene Gewinnspiele, an denen Sie freiwillig teilnehmen und die Ihnen ermöglichen, Ihre Coins einzulösen.
  • Bestätigung Ihrer Identität, um festzustellen, ob Sie der rechtmäßige Inhaber des Priceless Specials-Kontos sind, das Sie beanspruchen.
  • Für Sicherheitszwecke und zum Schutz vor Betrug.
  • Durchsetzung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Einhaltung unserer rechtlichen Verpflichtungen.

Erfahren Sie Mehr

 

3. Wie wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben

Wir können Ihre personenbezogenen Daten weitergeben an:

  • Den Hauptsitz von Mastercard in den Vereinigten Staaten, unsere Tochtergesellschaften und andere Unternehmen innerhalb der Unternehmensgruppe von Mastercard.
  • Unsere Serviceanbieter, die in unserem Auftrag handeln.
  • Dritte, im Fall eines Verkaufs oder einer Übertragung unseres Geschäfts oder unseres Vermögens.

Erfahren Sie Mehr

 

4. Ihre Rechte und Wahlmöglichkeiten

Vorbehaltlich des geltenden Rechts haben Sie das Recht:

  • Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten zu verlangen, sie zu berichtigen, ihre Verarbeitung zu beschränken oder ihr zu widersprechen, oder ihre Löschung zu fordern.
  • Die personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, zu erhalten, um diese an ein anderes Unternehmen zu übermitteln.
  • Jede Einwilligung, die Sie erteilt haben, zu widerrufen.
  • Gegebenenfalls eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzulegen.

Wenn Sie sich im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) oder in der Schweiz befinden, können Sie Ihre Rechte mithilfe des Portals „My Data Center“ von Mastercard ausüben. Sie können Anfragen auch wie im Abschnitt „Wie Sie uns kontaktieren können“ beschrieben einreichen.

Erfahren Sie Mehr

 

5. Wie wir Ihre personenbezogenen Daten schützen

Wir treffen angemessene Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, und bewahren diese nur für einen begrenzten Zeitraum auf.

Erfahren Sie Mehr

 

6. Datenübermittlungen

Wir können Ihre personenbezogenen Daten nach Maßgabe unserer verbindlichen internen Datenschutzvorschriften und anderer Datenübertragungsmechanismen in Länder außerhalb des EWR, wie etwa in die USA, übermitteln.

Erfahren Sie Mehr

 

7. Aktualisierungen dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung kann regelmäßig aktualisiert werden, um Änderungen in unseren Datenschutzpraktiken wiederzugeben.

Erfahren Sie Mehr

 

8. Wie Sie uns kontaktieren können

Sie können uns eine E-Mail an folgende Adresse schicken: privacyanddataprotection@mastercard.com. Wenn Sie sich im EWR oder in der Schweiz befinden, können Sie das Portal „My Data Center“ von Mastercard nutzen, um Ihre Anfrage zur Ausübung Ihrer Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten einzureichen.

Erfahren Sie Mehr

Weitere Informationen über die Datenschutzpraktiken von Mastercard in anderen Zusammenhängen finden Sie in unserer Globalen Datenschutzerklärung: https://www.mastercard.de/de-de/datenschutz.html

Für alle weiteren Fragen zu Ihrer Mastercard-Karte und Ihrem Einkauf, müssen Sie sich an Ihre ausstellende Bank oder den teilnehmenden Händler wenden. Informationen dazu, wie Sie diese erreichen können, finden Sie auf deren jeweiligen Webseiten.